E/E Solutions

Die immer engere Vernetzung elektronischer Komponenten und der Wunsch nach immer höherer Sicherheit und immer mehr Komfort treiben den Markt der Fahrzeugelektronik an. Das Streben nach umweltfreundlicher Mobilität unterstützt diesen Trend und wird auch in Zukunft die Bedeutung der Elektrik/Elektronik weiter vorantreiben.

Elektronik definiert die Mobilität der Zukunft neu

Autonome Mobilität ist längst keine ferne Zukunftsvision mehr, sondern durch die zunehmende digitale Vernetzung und Automatisierung technisch bereits machbar. Ein grundlegender Wandel unseres Mobilitätssystems steht bevor, den RLE aktiv begleitet und prägt. Die Mobilität der Zukunft wird neu definiert.

  • Das Neudenken der Mobilität und die digitale Transformation werden die Fahrzeuge der Zukunft maßgeblich und schnell verändern. Konzepte schnell in die Praxis umzusetzen ist unsere Stärke!
    — Ralf Laufenberg (CEO)

Electric Vehicle

Die Entwicklung von Elektrofahrzeugen ist in den letzten Jahren schlagartig in den Mittelpunkt der Strategien der Automobilindustrie gerückt. Mit einem neuen Verständnis der Mobilität haben sich auch neue Herausforderungen im Fahrzeugbau ergeben, deren Bewältigung einen enormen Kompetenzaufbau und viel Innovationskraft erfordert. Wir beschäftigen uns als namhafter Entwicklungsdienstleister intensiv mit den neuen Technologien der Elektromobilität und unterstützen unsere Kunden durch ausgewiesene Expertise und umfangreiche praktische Erfahrung.

  • Antriebssimulation, -auslegung und -integration
  • Reichweitenberechnung und -optimierung
  • Intelligente Kühl- und Heizsysteme
  • Auslegung und Simulation Hochvoltspeicher
  • Battery Monitoring Systems
  • Bau von Prototypenfahrzeugen und -komponenten
  • Flottentestfahrten

Autonomous Driving

Moderne Fahrzeuge zeichnen sich durch einen besonders hohen Komfort und ihre Sicherheit aus. Die Systeme erfahren stetig und rasant eine Verbesserung und Optimierung. Die Aufnahme, Analyse und Verwertung von Daten aus der Umwelt spielen dabei eine zentrale Rolle. Zum Einsatz kommen hier Sensoren wie Radar, Lidar, Kamera und Ultraschall. Zudem gewinnt der Datenaustausch mit anderen Verkehrsteilnehmern eine immer größere Bedeutung, um dem Fahrzeug autonome Entscheidungen zu ermöglichen. So kann beispielsweise bereits heute Sensortechnik in Parkhäusern ein Fahrzeug selbständig zur Parklücke und zurück navigieren. RLE unterstützt die neusten Entwicklungen in den Bereichen Testfahrt und Validierung, Prüfstandbetreuung, Benchmarking, Datenanreicherung und -auswertung sowie die Verwaltung gesamter Testfahrzeugflotten. Darüber arbeitet RLE in Projekten der Sensormodellierung und der Entwicklung von Algorithmen für autonomes Fahren.

  • Benchmarking
  • Algorithmenentwicklung
  • Embedded System und Funktionsentwicklung
  • Anwendungsunterstützung
  • Datenbeschriftung
  • MiL, SiL, HiL, DiL, DiL Prüfung
  • Fahrzeugaufstellung & -vorbereitung
  • Probefahrt
  • Testgelände- und Flottenmanagement

Integrationsthemen

Functional Safety

Mit der rasant steigenden Komplexität moderner Fahrzeuge und deren Systemen wie Radar, Lidar, Kameras, autonomen Funktionsumfängen sowie V2x Kommunikation, steigen auch mögliche Fehlfunktionen in Fahrzeugen. Die ISO 26262 wurde 2011 eingeführt, um systematische und zufällige Fehler der sicherheitskritischen E/E Komponenten eines Fahrzeuges (road vehicle) zu betrachten und zu reduzieren. RLE unterstützt die Automobilindustrie bei der Umsetzung der funktionalen Sicherheit hin zu einer ISO-konformen Einführung und Durchführung des ISO26262 Prozesses. Die Tätigkeiten umfassen hierbei sowohl das Management der Funktionalen Sicherheit als auch die hierzu notwendigen Entwicklungstätigkeiten. Mit der 2nd Edition der ISO26262 sind nun auch Trucks und Motorräder sowie Chiphersteller inkludiert. Dieses stellt neue Anforderungen an die Hersteller in diesem Bereich. Wir zeigen Ihnen gerne auf, was die Einführung der 2nd Edition für Sie als Hersteller oder TIERx Zulieferer bedeutet.

Electrics & Electronics

Wir unterstützen unsere Kunden selbstverständlich in allen klassischen Disziplinen der E/E Entwicklung und dies in allen Phasen des Produktentstehungsprozesses. Angefangen bei ersten Konzept- und Architekturentwicklungen, über Simulationen und konkrete Auslegung von Prototypen bis hin zur serienreifen Entwicklung der Fahrzeugelektrik und -elektronik begleiten wir unsere Kunden in alle Phasen des V-Models.

Shared Services

Alle Kundenbefragungen deuten auf ein klares Interesse der globalen Bevölkerung an einer effizienteren Nutzung unserer alten und neuen Verkehrsmöglichkeiten hin. Zu dieser neuen Art der Mobilität liefern wir einen konkreten Beitrag, indem wir Applikationen und Lösungen zu ökologisch optimierten Transportmöglichkeiten wie z.B. die zeitliche Optimierung der Verkehrsmittel von Bahn und Auto auf einen geographischen Zielpunkt hin oder eine optimierte Parkplatz-Suche durch die Verwendung von IoT im Smartcity Umfeld von der Konzepterstellung bis hin zur Realisierung federführend begleiten. Hierzu nutzen wir auch unsere Vernetzung in die Start-up Szenen in Deutschland als auch international nach London oder ins Silicon-Valley.

RLE FutureMotiv

RLE FutureMotiv Ltd. provides engineering services to support vehicle programs at all stages of development. We provide technical support for integrating electric, hybrid and fuel cell technologies.

• System Integration and Controls
• Power Electronics and Distribution
• HV Battery Intergration
• Motor Integration
• HiL Rigs, Test Rigs etc.
• Robust / Reliable Processes
• Quality accreditation

www.rle-futuremotiv.com

Innovative Engineering.

EE SOLUTIONS

 

Die Fahrzeugelektronik gehört zu den in den letzten Jahren am stärksten gewachsenen Bereichen der Automobilentwicklung. Die immer engere Vernetzung elektronischer Komponenten und der Wunsch nach immer höherer Sicherheit und immer mehr Komfort treiben diesen Markt an. Das Streben nach umweltfreundlicher Mobilität unterstützt diesen Trend und wird auch in Zukunft die Bedeutung der Elektrik/Elektronik weiter vorantreiben.

ROBERT P. RUPA

Geschäftsführer und COO
RLE INTERNATIONAL Group

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf

Telefon +49 221 8886-500

GAUTAM KUMAR

Head of Electrics/Electronics
RLE Global Operations (India)

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf

Telefon +91 80 3350 2280